Beobachtungsmethoden von urban lebenden Wildtieren – im Fokus: Fährtenlesen als Methode in der Wissenschaft

Die Leibniz-IZW-Akademie bietet in Kooperation mit Stefanie Argow  (Hiddentracks, www.hiddentracks.eu) einen interaktiven Workshop zum Thema Beobachtungsmethoden,  insbesondere Fährtenlesen, von Stadtwildtieren an. Am Vormittag des ersten Workshop-Tages stellen unsere Referenten aktuelle Forschungsergebnisse über Berliner Stadtwildtiere vor. Anschließend liegt der Fokus auf dem Spuren- und Fährtenlesen in Theorie sowie Praxis. Folgende Themen werden behandelt:

-  Was ist Fährtenlesen, was sind Spuren und Zeichen von Wildtieren?
-  Einsatzmöglichkeiten des Fährtenlesens
-  Professioneller Einsatz in der Wildtierwissenschaft 
-  Einführung in die Unterscheidung von Trittsiegeln

 

Den Nachmittag des ersten Tages sowie den zweiten Tag verbringen wir in Berliner Parks und Landschaftsschutzgebieten (Biesenhorster Sand bzw. in der Wuhlheide) auf den Spuren der Berliner Stadtwildtiere. Erfahrungsgemäß können wir Trittsiegel und Zeichen von Füchsen, Rehen, Wildschweinen, Hasen und vieler anderer Wildtiere entdecken.

Vorläufiger Ablaufplan:

10.11. 2018

 8:30 Uhr Anmeldung

 9:00 – 12:00 Uhr Stadtwildtiere im Fokus der Forschung am Leibniz-IZW

12:00 – 13:15 Uhr Mittagspause (Tierpark)

13:15 – 15:15 Uhr Theorieteil Fährtenlesen

15:15 – 15:35 Uhr Kaffeepause

15: 35 – ca. 17: 30 Uhr Feldexkursion in den Biesenhorster Sand

 

11.11. 2018

 9:00 – ca. 17:00 Uhr Feldexkursion in den Biesenhorster Sand und in die Wuhlheide

 

Datum:

10. - 11.11. 2018

Referenten:

Stefanie Argow (Hiddentracks, Cybertracker Level 3 in Track&Sign und Trailing), Dr. Milena Stillfried (IZW), Dr. Anne Berger (IZW), Leon M. F. Barthel (IZW), Sophia Kimmig (IZW), Carolin Weh (IZW)

Teilnahmegebühr:

regulär: 400 €, für Studenten: 350 €

(inkl. Kaffeepause am 1. Tag, zzgl. Mittagessen, Übernachtung und Verpflegung am 1./2. Tag)

Teilnehmerzahl: 6 - 24 Personen
Veranstaltungsort:

Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung

Alfred-Kowalke-Straße 17

10315 Berlin

Anmeldung und Information:

Anmeldungen werden bis zum 26.10.2018 unter akademie@izw-berlin.de entgegengenommen. Bitte nutzen Sie dazu das untenstehende Anmeldeformular!

Bei Rücktritt bis zum 26.10.2018 kann die Teilnahmegebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 60 € erstattet werden. Ab dem 26.10.2018 können leider keine Gebühren mehr erstattet werden.