Gleichstellung

Die Leibniz-Gemeinschaft hat 2008 als erste außeruniversitäre Wissenschaftsorganisation die „Forschungsorientierten Gleichstellungsstandards“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft in ihre Satzung aufgenommen, um die Gleichstellung von Frauen und Männern zu gewährleisten. Eines der Ziele besteht darin, Karrierezugang, -förderung und -bedingungen für Frauen zu verbessern.

Das IZW hat in den letzten zehn Jahren auf seinen Leitungsebenen ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis erreicht. Im Jahr 2011 wurde eine Arbeitsgruppe unter Leitung der Gleichstellungsbeauftragten organisiert, die sich aus Mitgliedern aller Arbeitsebenen zusammensetzt. Alle Aspekte der Gleichstellung am IZW konnten hier gemeinschaftlich diskutiert werden. Die Ergebnisse dieser Bemühungen mündeten in die erfolgreiche Bewerbung um die „Total E-Quality“-Auszeichnung 2011 für Chancengleichheit im Beruf. Das Prädikat konnte im Jahr 2014 erfolgreich verteidigt werden.

Ein übergeordnetes Ziel des IZW besteht gegenwärtig darin, Institutsmitglieder, die sich um Kinder oder pflegebedürftige Familienangehörige kümmern, besonders zu unterstützen. Zurzeit wird daran gearbeitet, optimale Arbeitsbedingungen für diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen. In einem ersten Schritt wurde ein Eltern-Kind-Zimmer eingerichtet. Eltern wird somit die Möglichkeit geboten, im Notfall und bei unvorhergesehenen Umständen, spontan ihre Kinder am Arbeitsplatz zu betreuen.

Gern können Sie unsere Gleichstellungsbeauftragen zu den folgenden Themen kontaktieren:

  • Beratung und Unterstützung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um das Thema Gleichstellung
  • Fragen und Informationen zu Nachwuchsförderprogrammen speziell für Frauen
  • Fälle von Diskriminierung und sexueller Belästigung am Arbeitsplatz,
  • Wünsche, Ideen und Vorschläge zum Thema Gleichstellung

Gleichstellungsbeauftragte:

Dr. Karin Müller
Telefon: 0049 (0) 30 5168 613
Fax: 0049 (0) 30 5126 104
E-Mail: mueller@izw-berlin.de

Dr. Gudrun Wibbelt
Telefon: 0049 (0) 30 5168 211
Fax: 0049 (0) 30 5126 104
E-Mail: wibbelt@izw-berlin.de